Gewerbe

Familie

Gesundheit

Sicherheit

Gemeinde Informationen

Freizeit

Kultur

Online Schalter


 
 
 


Willkommen in Ramlinsburg BL

Die aktuellsten Mitteilungen:

Busverbindungen ab 13. Dezember 2015

 

 

 

 

  

AUF EINEN "AUGEN-"BLICK - UNSER STECKBRIEF

Postleitzahl / Name:

4433 Ramlinsburg ("Ramschbrg" ehem. Remlisperg)

Kanton / Bezirk:

Basel-Landschaft, Liestal

Gesamtfläche:

226 ha, davon
102 ha  Wald
101,5 ha  Wies- und Ackerland
  22,5 ha  Baugebiet

Nachbargemeinden:

Bubendorf, Hölstein, Itingen, Lampenberg, Lausen, Zunzgen

Höchster Geländepunkt:

555 m.ü.M., Grenzpunkt Zunzger Hard

Tiefster Geländepunkt:

397 m.ü.M., Station Lampenberg

Gewässer:

Vordere Frenke, Loochbächlein, Buechholdenbächlein

Öffentl. Verkehrsmittel:

Bus Richtung Talhaus, Waldenburgerbahn Haltestellen Talhaus oder Station Lampenberg / Ramlinsburg

Bevölkerungszahl:

689 (Stand 31.12.2014)

Besonderheiten:

Prächtige Rundsicht Richtung Jura
Äusserst nebelarme, sonnige Lage
Naturschutzgebiet "Looch"

Ramlinsburg ist mit dem Auto entweder via Liestal (Umfahrungsstrasse), Abzweigung Waldenburg oder Lausen oder per Autobahn, Ausfahrt Sissach, Richtung Liestal, Ausfahrt Lausen erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Dorf wie folgt erreichbar:

Bahn Achse Basel - Olten, Bahnhof Liestal, Waldenburgerbahn bis Haltestelle Station Lampenberg (Bus oder Fussweg, ca. 15 Min).

Bahn Achse Basel - Olten, Bahnhof Lausen, Bus.

zurück

 

REMLISPERG - RAMLINSBURG,
EIN BLICK ZURÜCK

1367 wird Remlisperg erstmals urkundlich erwähnt. Es lag im Bereich des Dinghofes Bubendorf und gehörte zum Salland. Im 15. Jahrhundert war Henman Sevogel, der Schlossherr von Wildenstein, Besitzer des Sallandes. Von ihm ging Ramlinsburg an Basel über. Der Ort bestand lange aus zwei selbständigen Höfen, Ober- und Niederramlisberg (heute Oberhof und Niderhof), die sich erst im 16. Jahrhundert zum Dorf entwickelten. 1926 erfolgte die Zusammenlegung der bis dahin getrennten Verwaltungen des Bürgergutes. Einwohner 1864: 351, 1988: 415, 1998: 594, 2013: 691

zurück

 

DAS WAPPEN

Besteht seit 1938. Auf goldenem Grund mit rotem Schildrand zwei blaue abgekehrte Sicheln. Es ist das Wappen der Basler Familie Sevogel. Flagge: gelbblau.

zurück

 

EINE GEMEINDE MIT VERSCHIEDENEN GESICHTERN

Ramlinsburg - früher ein Bauerndorf mit Bandwebertradition (am 1. April 1866 wurden 100 Posamentstühle gezählt, auf welchen für 13 Fabrikherren gearbeitet wurde) - heute mehrheitlich ein Wohndorf für Beschäftigte in den naheliegenden Städten Liestal und Basel - ist vor allem beliebt wegen seiner sonnigen, nebelarmen Lage, die zudem eine Jura-Rundsicht vom Bölchen bis zum Blauen bietet.

Geschätzt wird aber auch der ländliche Charakter des Dorfes (intakter Dorfkern mit einer Anzahl schöner Bauernhäuser), die Ruhe, die Nähe zu Wald und Wiesen und die gute Luft. All dies vermittelt das Gefühl, "im Grünen" zu wohnen.

Eine Besonderheit ist das Gotteshaus Ramlinsburg, ein Ort der Besinnung und des Ausruhens. Für das ökumenische Angebot sind die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Bubendorf/Ramlinsburg sowie die römisch-katholische und die christkatholische Kirchgemeinden Liestal besorgt. Das Gotteshaus erfreut sich aber auch einer regen Nachfrage von auswärtigen Personen für Hochzeiten, Tauf-Feiern usw.

Attraktiv ist das Naturschutzgebiet "Looch" mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Man findet dort u.a. Feuersalamander, Dolenkrebse (bis zu 10 cm lang) und vieles mehr.

zurück

 

FÜR DIE JUNGEN IST GUT GESORGT

Kindergarten

Im Dorf befindet sich ein Kindergarten - für ein oder zwei Jahr(e) - in welchem die Kinder naturnah auf ihre schulische Laufbahn vorbereitet werden.

Primarschule

Die Primarschule befindet sich entweder im 1998 sanierten und ausgebauten Schulhaus oder im 2013 fertiggestellten Neubau Schulgebäude. In der Regel wird in Mehrjahrgangsklassen unterrichtet.

Weiterführende Schulen

Diese Schulen befinden sich in Liestal. Die Verbindungen des öffentlichen Verkehrs sind auf den Unterricht der Schülerinnen und Schüler abgestimmt.

Zusätzliche Institutionen

Das umfassende Angebot beinhaltet alle notwendigen Zusatzdienste wie Logopädie, Legasthenie, sowie Jugendmusikschule damit permanent auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden kann. Auch die Kinder- und Jugendzahnpflege ist Teil des Angebots.

...und Freizeit

Dank der geringen Verkehrsbelastung auf den Strassen der Gemeinde kann die Freizeit grösstenteils problemlos im Freien gestaltet werden. Zusätzlich stehen dorfeigene Vereine zur Verfügung. Auf dem Turn- und Pausenplatz (mit Flutlichtanlage) neben der Gemeindeverwaltung kann von montags bis freitags bis 22.00 h und samstags bis 18.00 h gespielt werden. Zudem existiert ein Freizeitplatz neben der Mehrzweckhalle und ein Spiel- und Freizeitplatz in der Dorfmitte.

zurück

 

...UND FÜR ERWACHSENE ?

Für Mütter und Väter

Zusammen mit den Gemeinden Bubendorf und Lausen wird ein Mütter- und Väterberatungsdienst angeboten, der von einer diplomierten Kinderkrankenschwester mit Zusatzausbildung als Mütterberaterin HFD durchgeführt wird.

Wenn ich einmal Pflege brauche oder altersbedingt nicht mehr alles alleine erledigen kann?

Der Verein SPITEX Lausen plus unterstützt bei Bedarf Menschen, die wegen Krankheit, Unfall, Wochenbett oder Rekonvaleszenz einer Pflege bedürfen, durch Grundpflege und durch Mitarbeit im Haushalt.

Für betagte Menschen

Nebst der guten Luft und einem ausgedehnten Netz an Spazierwegen, besteht in Ramlinsburg auch für betagte Menschen regelmässig die Möglichkeit, sich körperlich im Schuss zu halten. Diverse Turnriegen laden zum Mitmachen ein. Einige Angebote des Frauenvereins wenden sich ausdrücklich an Senioren.

Ramlinsburg ist ferner eine der Trägergemeinden des Gritt Seniorenzentrums Waldenburgertal in Niederdorf.

zurück

 

EINE GEMEINDE MIT LEBENSQUALITÄT

Einkaufen

Im Dorf gibt es einen leistungsfähigen Dorfladen, in welchem alle Lebensmittel für den täglichen Gebrauch gekauft werden können. Auf Wunsch liefern Ihnen die Angestellten des Dorfladens die Lebensmittel nach Hause.

Aufgrund der Frische und des vielfältigen Angebotes ist auch der Direktverkauf ab (Bauern-)Hof sehr gefragt.

Die grossen Orte Bubendorf, Lausen, Liestal und Sissach, wo es "fast" alles zu kaufen gibt was das Herz begehrt, liegen in unmittelbarer Nähe des Dorfes. Grössere Einkaufszentren sind in den umliegenden Gemeinden vorhanden.

Restaurant

In den umliegenden Gemeinden befinden sich viele tolle Restaurants, welche vom Feierabendbier bis zum Zehngangmenu alles anbieten, was das Herz begehrt.

Die Ev.
ref. Kirchgemeinde Bubendorf - Ramlinsburg betreibt zudem im Gebäude der Gemeindeverwaltung das Café Träffpunkt, welches zu folgenden Zeiten geöffnet ist: Mittwoch Nachmittag von 15.00 h bis 17.00 h und Donnerstag Morgen von 09.30 h bis 11.30 h.

Die Lebensqualität stimmt

Für die gesunde und lustvolle Gestaltung Ihrer Erholungs- und Freizeit stehen Ihnen verschiedene Vereine zur Verfügung, die zum Mitmachen einladen. Gemeinsame Interessen und Aktivitäten fördern die Geselligkeit und helfen mit, Bekanntschaften zu schliessen, Freunde zu finden.

Stolz sind die Einwohnerinnen und Einwohner auf ihre Mehrzweckhalle, die von den Vereinen rege genutzt wird, aber auch für Privatanlässe gemietet werden kann. Für Ihre Fitness stehen Ihnen ferner die in der Nähe des Dorfes befindlichen Vita-Parcours und Finnenbahn zur Verfügung. In den umliegenden Gemeinden befinden sich weitere Anlagen wie z.B. Tennisplätze, eine Kunsteisbahn und Gartenbäder.

zurück

 

ÖFFENTLICHE SICHERHEIT

Retten, Halten, Löschen. Damit diese drei Grundsätze möglichst schnell am Schadensort gewährleistet werden können, ist Ramlinsburg Mitglied der Verbundfeuerwehr Wildenstein (Bubendorf - Ramlinsburg - Ziefen).

zurück

weitere Informationen finden Sie beim Kanton Basel-Landschaft Kanton Baselland

oder bei

 

Letzte Aktualisierung am 24.12.15
Copyright Gemeinde Ramlinsburg
Ihr e-Mail an die Gemeindeverwaltung